top of page

Spiel-genuss-sport , 7/5 2, Tipp 16-18

Aktualisiert: 15. Feb. 2022

oder was kann man machen, wenn man keine Sport-Ferien machen kann?


Lieber, wunderbarer Mensch


bleibe an deinem Glück dran. Es gibt so viele Möglichkeiten, die für ganz wenig Geld zu haben sind.


Könnte es jedoch sein, dass Du dringendst einen Booster für dich und dein Glücksein benötigst? Weil Du dich wie jedes Jahr, in den altbekannten Gewässern tummelst? Die Kinder ausgezogen sind, so dass Du keine Sportferien mehr machen musst, dann wenn alle andere sich auf den Pisten tummeln? Hast Du gar alle deine Wünsche erblassen lassen oder nur auf Eis gelegt? Weil es Dringenderes gibt? Du dich um alles und jeden kümmerst, nur nicht um dich? Sämtliche Probleme zu deiner persönlichen Challenge machst, weil Du alle, samt der Welt, vorher noch retten musst?


Wo bleibst Du? Wolltest Du vor ein paar Wochen, zum Jahresbeginn 2022 nicht Dinge wie:


  • Englisch lernen?

  • Die überflüssigen Pfunde verabschieden?

  • Dir mehr Zeit für die frische Luft gönnen?

  • Mehr für deine Gesundheit, dein Wohlbefinden tun?

  • Neue Rezepte ausprobieren?

  • Dein nächste Reise planen?

  • Mehr spielen, hüpfen, tanzen und singen?


Mit kleinen Schritten neue-alte wege gehen


Spielen

von gratis bis ein paar Franken


Eile mit Weile oder Mensch ärgere dich nicht? Was hast Du am liebsten gespielt?

Uno, Monopoli, Halma, Schach, Poker, «en Schieber», 17&4 oder? Was immer dein Herz begehrt. Lass die alten Zeiten wieder aufleeben und spiele mit deinen Freunden, deiner Familie. Lass dich zu neuen Games, Gesellschaftsspielen verleiten. Lade zu einem monatlichen Spielabend ein und spielt LIVE. Lacht zusammen, das tut sooo gut und verbreitet wohlfühl Energien.


Welches Spiel darf es sein?

Jeder soll ein Spiel mitbringen. Wer keines hat, kann sich sein Lieglingsspiel oder eines der vielen Neukreationen, in einer öffentlichen Bibliotheken auf Zeit ausleihen. Kostet meist ein paar Franken.


Um richtiges Geld spielen?

Wenn wir um Geld spielen machen wir aus Verlust einen doppelten Spass. Dabei halten wir uns an folgende Regeln, z.B. bei Black Jack, Poker, Canasta, Romé

  1. Maximum Einsatz 20 Franken pro Person und Abend

  2. jeder setzt denselben Betrag ein

  3. alle Einsätze möglichst in kleinen Münzen

  4. wer am Schluss des Abends einen Überschuss hat, d.h. mehr als die 20 eingebrachten Franken, muss den Gewinn in einen Spass-Topf tun

  5. der oder die Verlierer, sprich wer nichts mehr von den 20 Franken übrig hat, hat seine gute Investionen schon getätigt, es steckt im Spass-Topf

  6. diesen Spass-Topf lassen wir bis zum Ende des Jahres unangetastet

  7. der TOPF füllt sich unter Spielfreudigen sehr rasch

  8. am Ende des Spiel-Jahres wird er Spass-Topf, die Investition im wahrsten Sinne des Wortes investiert..... in gutes Essen, einen Ausflug, ein Casino-Besuch....



Verwöhprogramm, Wellness für körper, geist und Sele

ab 100 Franken aufwärts


Ich empfehle dir: mach diesen Tag zu deinem Tag! Wichtig dabei ist, dass Du an diesem Tag keine andere, weiteren «Verpflichtungen» hast. Weder beruflich noch privat. Lass dir alle Zeit dieser Welt und geniesse, tue für einmal nur das was dir gefällt. Geh an diesem ICH-TAG dahin wo es dich hinzieht, da wo die Energie stimmen. Tue einfach für einmal nur all das, wofür dir sonst die Zeit und vielleicht auch ein bisschen der Mut fehlt.


Als Mann #17 A

Rundum Verwöhn-Packete in Hotels für Deutschland und Österreich gibt es hier zu finden. Bestimmt findest Du auch etwas ganz in der Nähe. So wie in meiner Umgegung Zürich im alten Hürrlimann Areal


Als Frau #17 B

Frauen wissen meist wo die nächste Masseurin, Manicüre und Pedicüre zu haben ist.

Wie wäre es mit einem Tag in einer Therme? zum Beispiel im Geschenkparadis an dich selbst?



Tanzen, die Bewgung in und mit dir

ist GRATIS zu haben bishin zu teuren Einzel-Stunden


In meinen frühen Jugendjahren war das schon nicht mehr so wirklich IN, dass die Mütter ihre Sprösslinge zu Stanzstunden verdonnerten. Was ich sehr, sehr schade fand. Meine Eltern hingegen, waren sehr gute Tänzer. Vielleicht einfach nur eine Gabe, kann sein. Doch auch heute noch liebe ich es, ist es eine inspirierend Möglichkeit bei all den Wald- und Wiesen-Festen das Tanzbein zu schwingen. Heute ist das wie ein eingerostet, total aus der Mode gekommen. Oder es fehlt uns der Mut, um sich gegenseitig auf die Füsse zu treten?


Schon etwas taurig. Also was könntest Du tun? Wie können wir unserem Glückssystem eine neue Chance geben?

  • Was bringt deine Seele zum tanzen?

  • Welche Musik bringt deine Füsse, deinen Körper in Bewegung?

  • Was wolltest Du schon immer mal selbst ausprobieren?

  • Mit wem möchtest Du über das Parket schweben?

Musik lässt alles in der fliessen, wenn Du es zu lässt. Die Vibrationen lassen gar Taube zu Hörenden werden. Ich erinnere an den Film «Children of a Lesser God». Für ihre Rolle in diesem Film «Gottes vergessene Kinder», erhielt die gehörlose Schauspielerin Marlee Beth Matlin 1987 der Oscar als beste Hauptdarstellerin.

Mit diesen Aussichten bewegen sich vielleicht deine Füssen wie von selbst. Es könnte ja sein, dass Du mit dein Glückshormone Ringelreihe tanzen lernst.



Deine Art zu spielen, zu geniessen und zu tanzen findest Du in Nah und Fern. In deiner Stadt oder auf einer der vielen Tanzreisen. Wenn Du jedoch von mir Tanzunterricht bekommen möchtest..... taj... das mache ich nicht mehr. Für ein Tänzchen in Ehren bin ich jedoch immer zu haben.


Du weiss wie Du mich findest, wenn Du Hilfe brauchst.

Herzlichst auf ganz viel

Spiel

Genuss

Sport


Ruth


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

STRESS hoch drei!

Legal vs illegal

bottom of page