AGB

Stand November 2020

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) von SimplyYou. Für mehr Lebensqualität. Diese AGBs gelten für sämtliche Angebote von SimplyYou. Ruth Aschilier-Foser . Nachstehend «SY» genannt.

Für Ergänzungen und oder Änderungen bedarf es der schriftlichen Form.Preis- und oder Konditionsänderungen bleiben ausdrücklich und jederzeit vorbehalten.

1. Verbindlichkeiten

Als verbindlich gelten sämtliche  Abmachungen, Absprachen, Vereinbarungen, seien diese mündlich, telefonisch, schriftlich oder auf einem der zahlreichen elektronischen Medienwegen zustande gekommen. Diese AGBs haben auch ohne ausdrückliche Bestätigung ihrerseits Gültigkeit.  

2. Offerten, Konzepte, Spezial-Angebote

Behalten in der Regel 3 (drei) Monate ihre Gültigkeit. Ausser es ist anders vermerkt. Davon ausgenommen können Daten, sowie Angebote Dritter sein.

3.  Zahlungskonditionen

Rechnungen sind umgehend nach Erhalt zu begleichen, bzw. innerhalb der gesetzten Frist.  Jedoch auf jeden Fall vor Kurs- Workshop- oder Seminarbeginn. Wir zählen auf Fairplay. Mahnspesen und Umtriebsentschädigungen werden in deren Höhe, jedoch mit mindestens 50 CHF zusätzlich in Rechnung gestellt.

4. Konditionen für sämtliche Sitzungen

Coaching, Beratungen, Access Bars® Behandlungen, Mediationen usw. usf. sind jeweils vor jeder Sitzung bar oder via TWINT zu begleichen. Ausser es wurde anders vereinbart. Glückpakete gelten nur bei voller Vorauszahlung. Werden getroffene Vereinbarungen oder Teile davon nicht eingehalten, werden automatisch die Einzelpreise fällig.

5. Konditionen Firmen, Vereine, Non-Profit Organisationen

Wir unterbreiten ihnen eine detaillierte Offerte. Ist diese genehmigt, erhalten sie einen verbindlichen Vertrag. Diese AGBs sind ein Bestandteil davon.

6. Absage Termine/Rücktritt
Vereinbarung /Vertrag

» Termin-Absage 24 Stunden vorher, kostenlos, danach 100% geschuldet

» innerhalb 2 (zwei) Arbeitstagen (Mo-Sa) Rücktritt vom Vertrag, kostenlos

» danach 100% des Vertragsabschlusses, bzw. Rechnungsbetrages

Sollten zusätzliche Kosten durch Mahnungen, Zahlungsbefehl usw. usf. entstehen, wird eine zusätzliche Umtriebsentschädigung von CHF 50 je Vorfall bis hin zu unbezifferter Höhe fällig. Diese bleiben in jeden Fall geschuldet, unabhängig vom Rechnungsbetrag. SY behält sich ausdrücklich vor, Forderungen von Seiten Dritter für Diäten, Übernachtungen, Reisen, Anwalt usw. usf. weiter zu verrechnen, bzw. in Rechnung zu stellen.

7. Gültigkeitsdauer Gruppen-Abonnement

Pilates- Training, Meditation, Access Bars® Gifting & Receiving

10 x Lektionen à 50 Min. 3 (drei) Monate
20 x Lektionen à 50 Min. 6 (sechs) Monate
Die Abos sind nicht übertragbar. Rückerstattung nur gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses.

8. Organisation von Workshops, Seminaren und Trainings

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, Trainings, Vorträge, Workshops und oder Seminare zeitlich zu verschieben, zusammenzulegen oder gar abzusagen. Sollte ein Durchführungsort geändert werden müssen, wird dies rechtzeitig bekannt gegeben. Bei einer Absage unsererseits wird die Anzahlung, bzw. der Gesamtbetrag zurückerstattet.

Fällt eine Workshop- oder Seminarleitung aus, kann SY. einen Wechsel vornehmen und oder eine Stellvertretung einsetzen. Sie haben in keinem der Fälle ein Anrecht auf eine Entschädigung.

9. Teilnehmerplätze und Durchführung

Die Anzahl Teilnehmender ist individuell, von den Örtlichkeiten, dem Vortrag-, Workshop- und Seminar-Inhalt und ganz besonders von den Lernzielen abhängig. Wir legen stillschweigend für alle Ausschreibungen eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld erlassen bzw. rückerstattet. Bei Unterbestand einer Klasse kann es in Einzelfällen vorkommen, dass wir den Kurs unter Vorbehalt des Einverständnisses der Kursteilnehmenden durchführen, jedoch das Kursgeld entsprechend erhöhen oder, wo es sinnvoll ist, die Anzahl der Lektionen reduzieren.

 

 

 

AGB

10.  Ausschluss einzelner Personen

SY behält sich das Recht vor Teilnehmende von Mediationen, Workshops- und Seminaren usw. usf. auszuschliessen. Die Gründe dafür können unter anderem nicht bezahlte Rechnungen; die wiederholte Störung der Gruppendynamik; unflätiges Verhalten das gegen die Regeln des Anstandes verstossen, (Ehrverletzung, Belästigung, vorsätzliche Sachbeschädigung) usw. usf. sein. Bei einem Ausschluss gibt es keine Ansprüche auf irgendeine Entschädigung. Die Gesamtkosten sind und bleiben wie vereinbart geschuldet. Es ist durchaus möglich, dass weitere Kosten entstehen können.

11. Privatsphäre, Schweigepflicht, alle Veranstaltungen

Sei dies On- oder Offline: Ohne ausdrückliche Zustimmung der Seminarleitung und oder der Teilnehmenden, sind weder Bild-, Video noch Tonaufnahmen irgendwelcher Art/Form gestattet. Alles was an den Seminaren und oder Workshops besprochen, behandelt wird, unterliegt der absoluten Schweigepflicht. Eine Nichteinhaltung/Zuwiderhandlung zieht strafrechtliche Konsequenzen nach sich. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre aller Teilnehmenden.

12. Seminarunterlagen

Die Kursunterlagen und oder allfällige elektronische Aufzeichnungen, sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen weder kopiert, vervielfältig, elektronisch aufbereitet, computertechnisch bearbeitet, noch Dritten zur Verfügung gestellt werden. Das Copyright liegt bei SY Ruth Aschilier-Foser, ausser es ist anders vermerkt. All rights reserved.

13. Versicherungsschutz für sämtliche Angebote

Eine ausreichende Versicherungsdeckung, ob für Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Diebstahl, Annullationen durch Dritte, Absagen und oder Verschiebungen durch Pandemien etc. liegen in jedem Falle und für sämtliche Belange, in der alleinigen Verantwortung des Teilnehmenden und oder der Auftrag gebenden Organisation, Firma usw. usf.

Die Benutzung der Räume von SY und oder der durch uns organisierten Räumlichkeiten, Anlagen, Geräte, etc. erfolgen auf eigene Gefahr.

14. Datenschutz

Mit der Anmeldung, der Teilnahme, erklären Sie sich damit einverstanden, dass SY ihre Daten für eigene Marketingzwecke verwenden darf. Die Daten werden weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. Motivationsbriefe und oder Newsletter können Sie jederzeit mündlich oder schriftlich abbestellen.

15. Öffentliche Medien, Internet, Social Medien usw. usf.

Haben Sie Foto-, Ton- und oder Video-Aufnahmen mündlich oder schriftlich zugestimmt, bzw. diese AGBs akzeptiert, kann SY diese jederzeit 1:1 oder auch ausschnittweise auf YouTube, Facebook, LinkedIn oder ähnlichen Plattformen veröffentlichen. Das heisst SY kann alle Aufnahmen uneingeschränkt verwenden.

Wollen Sie absolut, in keiner Art und Weise in den öffentlichen Medien erscheinen, tun sie dies bitte vor jedem Anlass von SY deutlich kund. Weisen Sie andere Teilnehmende klar darauf hin, nötigenfalls mit einem klaren STOP-Sticker. SY übernimmt keinerlei Haftungen, noch lässt sie sich auf Rechtsstreitigkeiten ein, die daraus entstehen könnten.

16. Änderungen

bleiben ausdrücklich und jederzeit vorbehalten. Auch Abweichungen zwischen diesem pdf und dem Internet etc.

17. Haftungsausschluss Zahlungsplattform

SY arbeitet mit dem The Social Mall AG und PAYREXX AG, einer der FINMA Aufsichtsbehörde unterstellten Zahlungsplattform, zusammen. SY kann in keinem damit zusammenhängen Schaden haftbar gemacht werden.

18. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Teile dieser AGBs unwirksam und oder anfechtbar sein, so wird die Gültigkeit und Anwendbarkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt und sind so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtiget Zweck möglichst erfüllt wird.

 

19. Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit SimplyYou. Für mehr Lebensqualität, Ruth Aschilier-Foser ist das Schweizer Recht anwendbar.

 

Stand  November 2020 - AGBs als pdf 

 

siehe auch Impressum und oder Datenschutz

KONTAKT

Ruth Aschilier-Foser

Haldenstrasse 15

CH-8302 Zürlich-Kloten

​​Mobile            +41 0) 79 638 15 32

Home-Office: +41 (0) 44 321 15 49

simplyyouaschilier@gmail.com

SocialMall_Zahlsystem

Mein Shop, Rechnungen und Zahlungen wickle ich via den Social Mall bzw. Payrexx AG, ein der FINMA  Aufsichtsbehörde unterstellten Schweizer Zahlungsplattform.  . 

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Schwarzes YouTube-Symbol
  • Schwarz Soundcloud Icon
  • Schwarzes Twitter-Symbol
  • Schwarzes Facebook-Symbol