top of page

Kaffee oder Tee?

oder Leichtigkeit #7daysaweek und das ganz bewusst mit dir!


Meine Lieben


Lass uns mal über Kaffee «philosophieren»


Du gehst ins Café gleich um die Ecke.

Die Bedienung fragt: was darf es denn sein, bitte? Das Übliche?


Du hast die Wahl und wählst:


Heute?

- Doppelter Espresso

- mit oder ohne Zucker

- dazu ein Glas Wasser

- Espresso ohne alles

- Latte kalt

- Cappuccino mit viel Schoggi obendrauf

- aromatisiert mit Vanille

- oder noch besser mit Haselnuss

- mit Schnäpsli dazu

- alles eisgekühlt

- oder...


serviert, je nach deiner Bestellung in der

- Mocca Tasse

- im Glas

- im Mug

- im riesen Mug aus Kunststoff

- oder «To go» in deiner Tasse


zu jeder Tageszeit triffst Du eine andere Wahl, wie z.B.

- Morgens intravenös zum aufwachen

- Mittags zum Abschluss des Essens einen Espresso

- Nachmittags zum Kuchen einen Milchkaffee

- ab 17.00 Uhr nur noch «Haag» (decaf)

- am Wochenende gar keinen


Hast Du alle deine Vorlieben, deine Wahlen, bewertet mit richtig oder falsch? Gut oder schlecht?


So wie Du das allzu oft mit dir selbst machst?


Auch wenn Du keinen Kaffee trinkst, ist nichts falsch an dir. Es ist deine Wahl, ohne zu bewerten. Und wenn Du schlecht schläfst, fällt es dir tagesdrauf wie Schuppen von den Augen – ohoh – gestern habe ich mir viel zu spät noch einen Espresso gegönnt.


Ich weiss doch...!


Und – heute wählst Du neu, gehst Du ohne Coffein im Blut ins Bett und schläfst wie ein Murmeltier.


Die Fragen bleiben:

Weshalb bewerten wir uns selbst, verurteilen uns, wegen:


Unseren Verhaltenssüchten?

Den ewigen Stress?

Dem Verharren im Hamsterrad?

Der ungesunden Ernährung?

Der fehlenden Zeit für die Liebsten?


Was wäre, wenn Du fort an in den pragmatisch-kreativen Fragen leben könntest, anstatt zu glauben mir sei etwas falsch?


🎨Wie kann es besser werden als es ist?❤


Wie Du das anstellen kannst?


Genau 😊 das «Ctrl-Alt-Del-Esc» in deinem Kopf verschaffen dir die Access Bars®. Wenn ich zu weit weg bin, dann schau im Kommentarfeld ⏬⏫⏫ Dort findest Du mit Bestimmtheit einen der tausenden von Facilitators, die es rund um den Globus gibt, ganz in deiner Nähe.


Und jetzt lass die Blätter und Drachen fliegen 🍁🍂🍃

in eine wunderbares Herbst-Weekend


Ruth





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

STRESS hoch drei!

bottom of page