Hilfe - ich werde gemobbt!!!

oder wie lange willst Du noch mit dem Stein Schuh rumlaufen?


Müssen wir wirklich im wahrsten Sinne des Wortes unerträgliche Schmerzen aushalten, gar ein Burnout erleiden, damit wir uns spüren? Damit andere uns ernst nehmen? Andere verstehen, dass wir wirklich nicht mehr können? Uns nicht mehr mobben und zu tiefst verletzten? Oder können, müssen wir selbst etwas tun?


Nur was - wenn man schon blutunterlaufene Fersen hat?


Was ist Mobbing?

Mobbing hat ganz viele Gesichter und lässt sich oft nicht einfach so deklarieren. Könnte man auch als seltsames «Machtspiel» bezeichnen.


Dabei bleibt eins immer gleich;

Wo ein Opfer ist, ist der Täter nicht weit.

Wo ein Täter ist, ist das Opfer nicht weit.


Ein paar Aussagen vorab:

  • Mobbing kann jeden von uns treffen!

  • Mobbing ist nicht cool!

  • Mobbing ist seelisches Verbrechen auf Raten!

  • Mobbing ist kein Kavaliersdelikt!

  • Mobbing ist kein Kinderspiel!

  • Mobbing kommt in allen Schichten, in den besten Kreisen vor!

  • Mobbing muss nicht sein!

  • Mobbing fängt Zuhause an - siehe mein Blog dazu "Lebensschule Nr. 1 ist das Elternhaus"