Frühlingscharme Woche 17/52, Tipp 56-61


Hallo Frühling, hallo Du wunderbares Du


Bist Du auch schon am Aussortieren, damit Du Neues kaufen kannst? Du weisst schon was ich meine, die wunderschönen, luftigen, farbigen Frühlingkleider und Schuhe, die unbedingt zu dir wollen. Doch wohin damit, wenn der Kleiderschrank schon auseinander platzt, er dich mit dem Meimei-Finger ermahnt, ich bin so überfüllt, es hat nix mehr platz hier drinnen. Oder sagt dir das gar deine Partnerin, dein Partner und schaut dich mahnend an? Komm lass uns zuerst aufräumen, bevor wir auf Shoppingtour gehen.





Also ich mach das wie in alten Tagen

Winter- und Sommerkleider samt den Schuhen, rotieren. Kommen jedes Jahr schön säuberlich in den Keller. Bei Zeiten hole ich sie jeweils Stück für Stück wieder hoch, oder aber, sie wandern in den Sack für die Caritas. Wenn ich mich dann davon trennen kann. Allzu oft denke ich jedoch, nein, nein, das gefällt mir doch sehr gut, das kann ich noch brauchen, bald wieder anziehen. Ich muss nur ein paar Pfund abnehmen und dann passt es wieder wunderbar!


Du schmunzelst jetzt bestimmt und denkst dir. Nö, ich tu's weg und kaufe dasselbe eine Nummer grösser! Ich hatte echt so eine Kollegin, die machte das mit dem Ski Anzug genau so. Wir haben uns in den Skiferien immer gewundert, wie es möglich war, immer runder zu werden und stets in denselben Anzug zu passen.



Gnädiger grosser Keller

Mein Keller ist sehr gnädig im Nehmen, er motzt nie, auch wenn ich noch so viel reinstelle. Doch ich würde sagen, er freut sich ganz bestimmt, wenn er etwas mehr Raum und Luft bekommt, kurz den Staubsauber durch zischen lässt.


Wie ist das mit uns selbst? So morgens vor dem Spiegel. Auch so gnädig? Aussen können wir uns zwar mit hübschen Sachen eindecken, mit etwas Geschick die überschüssigen Pfunde kaschieren, den Bauch einziehen, ein dezentes Make-Up auftragen, Haare büscheln und uns selbst trösten. Uns ablenken....


Doch wie sieht es wohl im Inneren aus

Ich sehe jedes überflüssige Pfunde, spüre es beim rumtragen und möchten allen Überschuss gleich loswerden. So mit einer Schnellkure ohne Jo-Jo-Effekt-Garantie, mit einem Augen-Zwinkern wie die «Bezaubernde Jeannie», versteht sich. Du doch auch. So ein kleines Wunder wäre ja mega mässig cool.


Wenn ich dir sage, dass Du mit jeder Mangel-Diät in einer Woche ein paar Pfunde abnehmen kannst, stimmst Du mir zu? Willst gleich wissen wie und mitmachen? Sei ehrlich, wie wunderbar wäre das denn mit meiner...


Schokoladen-Wunder-Diät

Du kannst zwar eine Woche nur «Schokolade» essen. Zum Frühstück, zum Znüni, zum Mittag, zum Zvieri, zum Znacht und nimmst ab. Versprochen! Mit jeder Garantie! Doch, wie schnell glaubst Du, hängt sie dir zum Hals raus, verfluchst diese Schokoladen-Wunder-Diät? Wie schnell lässt Du dich wohl verführen von Köstlichkeiten, von Düften die dir von überall in die Nase steigen? Wie lange hältst Du durch? Eine paar Tage oder doch mehr?


Was für ein Anstrengung, was für ein Zwang und alles was Du davon bekommst ist schlechte Laune! Frust hoch drei und päng, päng, päng der Jo-Jo schnellt deine Waage nach oben und die Hose zwickt mehr als vorher. Und was jetzt?


Wahre Schönheit kommt innen

Hee, logisch, die neuen Schuhe und Kleider kannst Du immer noch kaufen. Auch sofort, wenn Du nicht warten kannst. Jedoch zuerst die Schuhe, denn die passen auch nachher noch, wenn Du die lästigen Pfunde entsorgt hast. Ausser Du musst sehr viele Pfunde loswerden, dann rate ich dir zu etwas günstigeren Varianten, denn auch die Würstchen an den Füssen schmelzen.


Los geht's


mit einem super Frühlingsputz zu mehr Hirnleistung


Tipp 56 Frühlingsputz Innen und Aussen

Auch deine Haut profitiert, sie wird strahlen nach deiner Darm-Reinigung

  • Sauberer Darm = bessere Nährstoffaufnahme

  • bessere Nährstoffaufnahme = bessere Versorgung der Zellen

  • bessere Versorgung der Zellen = schönere Haut

  • lschönere Haut = strahlende Augen

  • strahlende Augen = flirtendes Du

  • flirtendes Du = endlose Glückmomente

ein Frühling mit Wohliger Wonne
  • dein Darm ist dein Stimmungsbarometer

  • frisch gereinigt zieht die Wonne an

  • hellt deine Stimmung im privaten und geschäftlichen Bereich gleichermassen

  • verleiht dir ein Strahlen

  • lässt dich besser schlafen

  • bringt deine mausgrauen Zellen in Höchstform

  • stärkt dein gesamtes Immunsystem

  • gibt deinem Happinesssystem die Chancen die es verdient

Auf ein ganz neues Frühlingsgefühl, flirten was das Zeug hält. Un an alle Verkäufer;


Verkaufen ist wie flirten...!


26. April 2022

19.00 Uhr ZOOM Einladung Zum

Frühlingsputz-MEETING

Thema: Leber- und Darm-Reinigung

Damit auch Du strahlst und endlos mit dem Frühling flirten kannst.

Je 30 Minuten Vortrag / Fragen & Austausch

Zoom-Meeting ID: 547 239 0737




Tipp 57 - Hirnleistung steigern
darm- und leber, voller scharm

Wusstest Du, dass dein Darm für deine Gehirnleistung verantwortlich ist? Es findet ein ungeahnter Austausch an Informationen statt. Circa 90% der Informationen finden den Weg vom Darm zum Gehirn und nicht umgekehrt.

Kannst Du dir eine kleine Vorstellung davon machen, was da alles abgeht - oder hängen bleibt, wenn alles wie im Keller zugemüllt bleibt?




Tipp 58 - Liebesbrief
an dein inneres

Du hast bestimmt den schönsten Liebesbrief aufgehoben? Stimmt’s? Such ihn raus, lies ihn, lass es unter der Haut chribele, träume, schwelge und geniesse. Und, lass dich davon inspirieren, greife zum Blatt Papier und deinen Füllfederhalten...



Tipp 59
«wonne Monat Mai»

Wonne - die Steigerung von Freude und Glück. Für jeden Dichter ist der Mai geradezu ein Steilpass für ihre Natur- und Liebeslyrik. Wie wäre es, wenn Du deinen Körper so eine WONNNE gönnen würdest. Zum Beispiel mit einer Stoffwechselkur, die dich schlank und rank durch den Sommer flanieren lässt?

Schwärmst wie einst der Dichter Heinrich Heine, «wunderschönen Monat Mai»


 

Wunderbarer mai


«sei mir gegrüsst»


Sei mir gegrüßt, du lieber Mai, mit Laub und Blüten mancherlei!

Seid mir gegrüßt, ihr lieben Bienen, vom Morgensonnenstrahl beschienen!

Wie fliegt ihr munter ein und aus in Imker Dralles Bienenhaus und seid zu dieser Morgenzeit so früh schon voller Tätigkeit.

Für Diebe ist hier nichts zu machen, denn vor dem Tore stehn die Wachen.

Und all´ die wacker´n Handwerksleute die hauen, messen stillvergnügt, bis daß die Seite sich zur Seite schön sechsgeeckt zusammenfügt.

Schau! Bienenlieschen in der Frühe bringt Staub und Kehricht vor die Tür; Ja! Reinlichkeit macht viele Mühe, doch später macht sie auch Pläsier.

Busch, Wilhelm (1832-1908)


 

mein Wonne-geschenk

kostenlose Beratung


Tipp 60
Grosses reinmachen

Du putz dir die Zähne? Wie wäre es mit einer Darm- und Leber-Reinigung, einer Stoffwechselkur? Sobald Du dir bewusst bist, dass Du nur so gut funktionierst wie dein schlechtes Teil in dir, wird dir alles klar. Es ist wie mit dem Auto. Ist nur eine «Kerze» verdreckt, der «Reifen» platt, fehlt der «Treibstoff», wird das Fahren mühsam, stotterig, geht nix mehr. Egal ob dein Auto 5'000 Franken oder 100'000 gekostet hat. Und ein grosser Service ist überfällig, ob Du willst oder nicht.


PS: Mir wurden bereits alle Ersatzeile präsentiert! WOW! Meine ganze Pfundsgeschichte gleich hier.